News rund um die Auktion

07.12.2017 Erste Impressionen der Auktion

 

04.12.2017 Alle Spuren verwischt

Am Mittwoch sah unsere Reithalle noch wie verwandelt aus- herrlich warm dekoriert mit etlichen Metern Stoffen, Schwerlastboden inkl. Teppich waren auf der Reitfläche ausgelegt, Tonnenschwere Traversen mit hochwertigen Strahlern und Musikanlagen hingen unter den Decken… Es war kaum noch zu erkennen, dass wir in unserer Reithalle standen. Aber schon am Donnerstagmorgen waren unsere fleißigen Leute schon mit dem Abbau beschäftigt und haben die Halle wieder in eine Reithalle verwandelt. Seit Samstagmittag sind wir dort schon wieder am trainieren, als wenn die Auktion nicht stattgefunden hätte. Denn nach dem Event ist vor dem Event: Bereits wenige Stunden nach der Auktion ging es für uns schon wieder nach Aachen zum Salut Festival.

 

04.12.2017 Eine Auktion mit WOW- Effekten

Der sportliche Tiger 

Die Nummer 13 hat Holger Hetzel Glück gebracht. Denn die 13. von ihm organisierte Springpferde-Auktion Ende November auf seiner Muster- Anlage im rheinischen Goch, brachte dem vielfachen Nationenpreisreiter und Deutsche Vize-Meister der Springreiter sein bisher bestes Ergebnis. Nach Veranstalterangaben kamen die 19 von Hetzel zur Auktion aufgebrachten Springpferde auf einen Durchschnittspreis von mehr als 217.000 Euro.
Den absoluten Spitzenpreis in der voll besetzten und fein geschmückten Veranstaltungshalle erzielte ein in Tschechien geborener, siebenjähriger Hengst. Der Sohn des KWPN-Vererbers Padinus wurde von Auktionator Volker Raulf für 600.000 Euro dem in saudi-arabischen Besitz befindlichen „Old Lodge Stud“ in Großbritannien zugeschlagen. Der in der Youngster-Tour bereits siegreiche Braune mit dem absolut passenden Namen Tiger ist nicht nur unter sportlichen Aspekten interessant. Denn der Vater von Padinus ist Heartbreaker, der in diesem Jahr nicht nur die Rangliste der World Breeding Federation For Sport Horses anführt, sondern auch Platz eins in der FN- Zuchtwertschätzung einnimmt. Sicherlich wird der Hengst Tiger seinem neuen Besitzer zukünftig viele Erfolge garantieren und das „Old Lodge Stud“ bestens repräsentieren.

 

Vielflieger und stolzer Pferdebesitzer 

Das zweitteuerste Pferd war ebenfalls ein Hengst. Super Trouper, ein sechsjähriger, holsteinischer Sohn des Catoki aus einer Caretino- Mutter ging für 435.000 Euro in einen bekannten Turnierstall in Hessen. Auch das drittteuerste Pferd mit dem Namen Casting war ein sechsjähriger Hengst, der wie Super Trouper von Catoki abstammt. Für 350.000 Euro erstand den gekörten Hengst ein bekannter Turnierstall aus Australien, so dass Casting schon bald eine Flugreise in sein neues Zuhause erwartet.
Mit Bacardi Feeling ersteigerte Ulli Horrig ein „Glanzlicht der Kollektion und eine „Seriensiegerin“ für die kommende Saison“. Horrig war extra am Tag der Veranstaltung mit seinem Privatflugzeug aus dem karibischen Antigua angereist, um persönlich bei der Veranstaltung dabei zu sein und freute sich über den Zuschlag bei der talentierten Stute.
Bemerkenswert war auch, dass mit dem Hannoveraner Wallach "Entertainer" ein "Geburtstagsgeschenk" für 260.000 Euro in die Schweiz versteigert wurde. Gratulation!

 

Erfolgreich steigerten u.a. auch Schweizer und US-Amerikaner, ebenfalls persönlich der Ukrainer Aleksandr Onyshenko, ihm schlug Auktionator Volker Raulf den Mecklenburger Schimmel-Wallach Feels like Heaven (6) von Cerousi zu. Ganz bemerkenswert an der Auktion: Bis auf einen Kandidaten, den ein Bieter per Telefon erwarb, wurden alle Pferde an Interessenten verkauft, die in der zum Auktionssaal umgewandelten Reithalle von Holger Hetzel anwesend waren. Auktionator Volker Raulf konnte sich darüber folgendermaßen freuen: „Die Pferde gingen zwar in die ganze Welt, aber die Käufer waren hier vor Ort.“ Überhaupt erwies sich die 13. Springpferdeauktion als stimmig. Hierzu trug auch Christian Glade bei, Deutschlands bester Comedy-Magier, der mit seiner zehnminütigen Show die Gäste gleichermaßen verblüffte wie begeisterte. Sagenhaft, wie er einen aus der Menge gegebenen 500-Euro-Schein, der mit Namen versehen wurde, im Nu in einen Fünf-Euro-Schein verwandelte. Allerdings holte Glade den markierten 500er später aus einer von ihm geteilten Orange wieder hervor. Es überrascht nicht, dass der Münsteraner bereits diverse Preise und Auszeichnungen für seine Zauberkunst erhalten hat.

 

Ein wahrlich toller Auftakt in einen ebenso spannenden wie unterhaltsamen Abend, zu dem sich nicht nur das "Who is who" des internationalen Springsports versammelt hatte. Auch Gochs Bürgermeister Ulrich Knickrehm, der erstmalig bei der Springpferdeauktion dabei war, empfand diesen Abend als äußerst unterhaltsam. Der Veranstalter Holger Hetzel freut sich über den rundum gelungenen Abend, verbunden mit einem ganz großen Dank an Alle, die dazu beigetragen haben. Allergrößtem Dank gilt dem unermüdlichen Einsatz seines Teams, das mit bedingungsloser Leidenschaft im Hintergrund gearbeitet hat.

 

30.11.2017 Die Auktion ist kaum in Worte zu fassen

Unsere Auktion gestern Abend war wirklich ein unvergesslicher Abend mit unfassbar glücklichen neuen Pferdebesitzern! Klicken Sie HIER um die Liste der Zuschlagpreise zu sehen. [64 KB]

 

29.11.2017 Heute ist HEUTE- AUKTIONSTAG!

HEUTE ist der große Tag. HEUTE ist der Tag, auf den wir seit fast einem Jahr hinarbeiten. Für HEUTE haben wir viel gearbeitet und keine Mühen gescheut. HEUTE hat unser gesamtes Team hoffentlich einen großartigen Tag. Wir freuen uns auf unsere 13. Springpferdeauktion!
Ab
17:00 Uhr wird die erlesene Kollektion ein letztes Mal unter dem Sattel präsentiert, fachmännisch kommentiert von Fernsehkommentator Carsten Soestmeier und mir persönlich. Nach dem Gala Diner beginnt um ca. 21:00 Uhr der interessanteste Teil des Tages: die Versteigerung der Nachwuchsstars.
Interessierte sind herzlich Willkommen, das Event vor Ort in der Veranstaltungshalle zu verfolgen. Auf der beheizten Tribüne sind Steh- und Sitzplätze vorhanden. Wer es nicht live zu dieser Veranstaltung schafft, hat auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, die Präsentation und das Fiebern um die Gebote dank einer Online- Übertragung im Internet zu verfolgen. Ausgeführt wird die Übertragung von ClipMyHorse.tv (www.clipmyhorse.de). Die Reihenfolge der Versteigerung ist nicht die Reihenfolge im Katalog. Die „Auktionsreihenfolge“ wird am Auktionstag auf unserer ENGLISCHEN SEITE unter NEWS bekanntgegeben.

 

28.11.2017 Noch 24 Stunden biszur AUKTION

…. Dann ist unser „Tag X“. Die Aufbauarbeiten laufen auf Hochtouren- seit Sonntag wurde nochmals viel Boden und Teppich verlegt, Podeste gebaut, Stoff gehangen, Tische, Stühle und vieles mehr aufgebaut. Unsere große Reithalle gleicht kaum noch einer Reithalle, wie man sie gewöhnlich kennt. Heute Abend kommt noch der große Soundcheck und die Ausrichtung der Lichtanlage, bevor dann morgen früh der Feinschliff erfolgt. Während in der großen Halle schwer gearbeitet wird, geht es in der „kleinen“ Halle unentwegt mit den Vierbeinern weiter, denn schließlich genießen diese das Rampenlicht. Alle Pferde sind in super Verfassung und überzeugen ein jedes Mal, wenn sie einen Sprung überwinden. Einfach herrlich. Noch 24 Stunden! Pack ma’s!

 

28.11.2017 Live- Übertragung bei ClipMyHorse

Wer es nicht live zu unserer Springpferdeaukion schafft, hat auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, die Präsentation und das Fiebern um die Gebote dank einer Online- Übertragung im Internet zu verfolgen. Ausgeführt wird die Übertragung von ClipMyHorse.tv. Am Mittwoch wird die außergewöhnliche Kollektion um 17 Uhr ein letztes Mal unter dem Sattel präsentiert, bevor der Auktionator Volker Raulf ab 21 Uhr seinen Versteigerungshammer schwingt.

 

27.11.2017 Ein wunderschöner Sonntag in Goch

Das war ein wirklich spitzen Sonntag gestern. Viele interessierte Gäste, eine ganz entspannte Atmosphäre, sehr gute Reiter und- zu unserer besonderen Freude- überragend springende Pferde! Die offizielle Präsentation der Auktionspferde verlief wirklich äußerst gut und auch die Kunden, die in den Sattel der Nachwuchspferde stiegen, wurden alles Andere als enttäuscht. Die jungen Pferde haben sich wirklich von der allerbesten Seite gezeigt und erfüllten uns erneut mit Stolz. Nun geht es in die allerletzten Züge der Vorbereitung und schon übermorgen ist es soweit, dann dürfen wir Gäste aus der ganzen Welt zu unserer 13. Springpferdeauktion begrüßen!

 

 

26.11.2017 Wir sind startklar für die Präsentation

 

24.11.2017 Öffentliche Präsentation am Sonntag

Die traditionelle öffentliche Präsentation aller Auktionspferde findet am kommenden Sonntag, den 26. November 2017 ab 10 Uhr statt. Der Sonntag ist erfahrungsgemäß immer ein sehr schöner Tag, wo die Interessenten während einem gemütlichen Brunch die Pferde in einer entspannten Atmosphäre unverbindlich Probe reiten können. Unser gesamtes Team freut sich auf Sonntag, wir genießen es in vollen Zügen, wenn die Pferde für sich selber sprechen und alle Anwesenden überzeugen. Viele Reiter haben sich bereits angekündigt, so dass schon am Sonntag bereits ein interessantes Programm geboten wird, bei dem sich die Nachwuchspferde noch ein letztes Mal beweisen können. Jeder Interessierte ist herzlich Willkommen.

 

23.11.2017 Bisher ein hervorragendes Ausprobieren

Seit Wochen reisen Reiter, Sponsoren und Pferdefreunde aus der ganzen Welt nach Goch, um sich persönlich von unseren Auktionspferden zu überzeugen und persönlich in deren Sattel zu steigen. Wir hatten bisher eine wirklich hervorragende Zeit. Unsere Auktionspferde sind bei dem Ausprobieren alle überwältigend gesprungen und zeigen sich täglich von ihrer besten Seite. Egal ob Junioren, Amateurreiter oder Profis, alle Reiter hatten sichtlich Spaß beim Ausprobieren der Pferde. Die Interessenten können ganz in Ruhe die auf die individuellen Bedürfnisse selektierten Vierbeiner ausprobieren und sich bei entspannter Atmoshäre alle Zeit der Welt nehmen. Hinzu versorgen wir die Interessenten mit umfangreichen Informationen über jedes einzelne Pferd sowie mit beeindruckenden Turniervideos von allen Pferden. Natürlich freuen wir uns jetzt auf die finale Woche, insbesondere auf das öffentliche Ausprobieren am Sonntag!!

 

22.11.2017 Noch eine Woche- endlich geht es los

… ist es endlich soweit. Heute in einer Woche ist der Tag, auf den wir gedanklich seit einem Jahr und wirklich aktiv seit Monaten hinarbeiten. Heute in genau einer Woche findet unsere 13. Springpferdeauktion statt. Eine Veranstaltung, die für uns während des gesamten Jahres im Mittelpunkt steht, auf die wir bis auf den Tag genau hinarbeiten, in die wir unser Herzblut und Leidenschaft stecken und die für alle ein unvergessliches Erlebnis werden soll. Gestern Abend haben die Vorbereitungen mit dem Aufhängen der Traversen für den großen Tag begonnen. Heute Morgen wurde der Schwerlastboden geliefert und derzeit verlegt, zudem steht für heute der Zeltaufbau der Tribünenaufbau auf dem Plan. Dann geht es mit den feineren Arbeiten weiter: Stoffe, Teppiche, Möbel, Küchenequipment etc. weiter. Im Stall wird gestrichen, die Schermaschinen laufen heiß und das Brummen der Maschinen kommt aus jeder Ecke, unter dem Solarium dösen die Vierbeiner und aus den Boxen hört man zufriedenes Schnauben. Und in der Halle? Da herrscht -abgesehen vom Schnauben und mal ein begeisternder Ausruf- zufriedene Ruhe. Fest steht: In den kommenden sieben Tagen herrscht keine Langeweile bei uns und wir tun erneut alles, um unseren Gästen auch in diesem Jahr die bekannte Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Wir lieben es!

 

22.11.2017 Der Katalog zum online durchblättern

In einer Woche findet unser Jahreshighlight statt, die Vorbereitungen hier in unserem Reitsportzentrum laufen auf Hochtouren und die Pferde sind in allerbester Verfassung. Damit auch Sie sich auf die Auktion vorbereiten können, sich einen Einblick von dem Auktionslot, unserem Team, unserer Philosophie, den Kunden und unseren Kernkompetenzen machen können, haben wir nun den Auktionskatalog inklusive Magazinteil und vielen Bildern online gestellt. KLICKEN SIE HIER, um sich die Onlineversion anzusehen.Viel Spaß beim durchblättern und lesen der Artikel!

 

20.11.2017 Danke, CWD!

Gestern haben wir eine große Lieferung von CWD Sellier erhalten: 21 wunderschöne Halfter aus weichstem Leder, alle mit einem individuellen, goldenen Namensschildern. Über diese hochwertigen Exemplare können sich die Käufer der Auktionspferde nächste Woche freuen und wir können sicher sein, dass die Pferde mit einer super Ausstattung den Stall verlassen! Sowohl am Sonntag bei der öffentlichen Präsentation, als auch am Auktionsabend ist CWS ebenso mit einem Ausstellungsstand vertreten, um die neusten Produkte und Sättel zu präsentieren. Danke, CWD Sellier für die super Zusammenarbeit.

 

20.11.2017 Interview über Pferde Training & Erfolg

 

20.11.2017 Nur noch 9x schlafen

Unsere 13. Springpferdeauktion rückt immer näher, nur noch neun Mal schlafen und der größte Tag des Jahres ist bereits da. Erfreulicherweise dürfen wir seit Wochen Kunden aus der ganzen Welt begrüßen, die die jungen Auktionspferde ausprobieren und sich persönlich ein Bild von der überragenden Qualität machen. Aber auch auf unserem Hof werden die Zeichen, dass die Auktion ansteht, immer ersichtlicher: Ab Morgen wird auch mit dem Aufbau in der Halle begonnen, dann geben sich der Zeltbauer, Ton- und Lichttechniker und diverse weitere Dienstleister die Klinke in die Hand. Es wird immer spannender, immer aufregender und wir werden immer kribbeliger- die Vorfreude ist enorm. Nur die 21 Auktionspferde, die sind die Ruhe selbst und überzeugen uns jeden Tag auf ganzer Linie. Wir lieben es!

 

18.11.2017 Referenzen aktualisiert

Daimler und Werner Muff 

Fernsehen, Internet, Fachzeitschriften, Tageszeigung, Jumpfax, SMS, Anrufe, E-Mails, Facebook… Kommunikationswege gibt es heute zu Genüge. Mit großer Freude und Stolz verfolgen wir die Ergebnisse der ehemaligen Pferde unseres Stalles, die sich auf nationalen und internationalen Turnierplätzen der Welt in die Sieger- und Platzierungslisten eintragen. SEgal auf welchem Level, für uns zählen nur die Zufriedenheit des Reiters und Pferdes mit der persönlichen Leistung und der individuelle Erfolg am Wichtigsten. Wir haben die Referenzen aktualisiert, so dass Sie sich ein Bild von den Pferden und Reitern machen können, die uns Woche für Woche so stolz machen. Oft hören wir Sätze wie „Ach, der/die kommt auch von Euch“?, „Das war auch mal ein Auktionspferd von Euch“? „Eure Ehemaligen sind ja überall“- und wir bestätigen gerne- unsere ehemaligen Pferde sind mittlerweile auf der ganzen Welt zu Hause! Schauen Sie HIER!

 

03.11.2017 Trailer "Save the Date"

 

31.10.2017 Die Auktionspferde sind ONLINE

Trommelwirbel….. Spannung…. Trommelwirbel…. Tadaaaa! Das Geheimnis ist gelüftet, unsere Auktionspferde 2017 präsentieren sich ab sofort mit Fotos, Videos und allen Informationen.Mit allergrößtem Stolz verkünden wir, dass wir es auch in diesem Jahr wieder geschafft haben, Ihnen eine hervorragende Kollektion präsentieren zu können. Die Pferde bedürfen eigentlich keines Kommentars, weil jedes einzelne Pferd für sich selber spricht und Sie überzeugen wird. Woche für Woche erhalten wir SMS, E-Mails und Anrufe von glücklichen Reitern und Besitzern, die in der Vergangenheit auf unserer Auktion Pferde gekauft haben. Dieses ist für uns eine Bestätigung und besondere Motivation. Ab sofort können Sie die Vierbeiner nach Terminabsprachen unter +49-171 480 8668 unverbindlich ausprobieren und sich persönlich von den außergewöhnlichen Sportlern überzeugen. Ob Junior- Amateur- oder Profireiter- jeder Reiter wird fündig, das versprechen wir Ihnen! Wir freuen uns auf eine spannende Auktionszeit und freuen uns auf Ihren Besuch in Goch!

 

31.10.2017 Impressionen Making of- SPRINGEN

 

25.10.2017 Drei, zwei, eins- los geht's!

Ohlala, es geht.... LOS! Die Auktionskataloge / Magazine sind da! Auf drei Paletten verpackt wurden die druckfrischen Exemplare gestern in den Stall geschoben und warten auf die "Verarbeitung". Am Wochenende heißt es dann für das mittlerweile erfahrene Team: Ärmel aufkrempeln und mit vereinten Kräften an die Arbeit. Die Meisten sehen natürlich nur das Endprodukt in der Hand, doch wir verbinden mit dem Katalog ganz viel Herzblut, Zeit und auch großen Spaß. Und jetzt, nach der Anlieferung, packt das Team und die gesamte Familie mit ausgelassen guter Laune an. Schließlich geht der Katalog vor dem Versand durch viele Hände. Nachdem jede einzelne Einladung von mir persönlich unterschrieben wurde, geht es an den nächsten Tisch: Einladung und Katalog in den Umschlag stecken, Umschlag zukleben, Briefmarke drauf und ab in die gelbe Postkiste. Dank der langjährigen Erfahrung laufen die Arbeitsabläufe reibungslos und die Handgriffe sitzen. Wir sind dem Auktionsabend wieder einen Schritt näher gekommen, dem einzigartig vielseitigem Team und auch WEBKONTEXT sowie der Druckerei Karten sei‘ dank!
Wenn auch Sie einen Katalog inkl. interessanten Reportagen erhalten möchten, können Sie diesen hier bestellen.

 

24.10.2017 Weitere Impressionen "Making of 2017"

 

25.10.2017 Der Auktionsstall ist voll

Mehr Qualität in Form von Nachwuchspferden ist wohl in kaum einem anderen Stall zu finden: mittlerweile haben alle Auktionspferde ihre Box eigens für sie errichteten „Auktionsstall“ bezogen und genießen die professionelle und liebevolle Pflege von unserem Team. Alle Pferde werden bestens umsorgt und überzeugen uns beim täglichen Training jeden Tag aufs Neue mit ihren überdurchschnittlichen Qualitäten. Die Entwicklung der Pferde, egal welchen Zeitraum sie bereits bei uns sind, ist einfach beeindruckend und freut uns von Herzen. Jedes einzelne Pferd hat es einfach verdient, in unserem streng selektierten Auktionslot zu stehen. Das Ausprobieren der Auktionspferde ist ab dem Wochenende möglich, jeder Interessierte ist willkommen, um seinen Favoriten nach telefonischer Absprache zu erproben. Natürlich ist das "Fühlen" beim Ausprobieren ganz wichtig, die Erfolge auf nationalen und internationalen Turnieren bis zur Weltmeisterschaft unterstreichen die überragende Qualität und auch in diesem Jahr haben wir von allen Pferden überzeugende Turniervideos, die wir bei Interesse gerne präsentieren und stehen natürlich für alle Fragen zur Verfügung. Und das Geheimnis der Vierbeiner… das wird am Wochenende gelüftet!!!

 

20.10.2017 Katalog ist in Druck!

Wir haben wieder einen enormen Schritt in Richtung Springpferdeauktion 2017 gemacht! Der Auktionskatalog ist letzte Woche in den Druck gegangen und schon in dieser Woche werden die Endprodukte und DVD’s geliefert.
Auch in diesem Jahr präsentieren wir die Auktionspferde in DINA4 Format mit vielen Bildern und Informationen. Ebenso ist ein interessanter und bunt gestalteter Reportagenteil inklusive, der uns und unsere Dienstleistungen sowie diverse weitere Reportagen, Bilder und Emotionen enthält. Auch Statements, Impressionen und Wissenswertes ist enthalten- stundenlanges Blättern und Schmökern garantiert! Mit ganz besonderes großem Interesse wird eine Doppelseite im Magazinteil angesehen, da sind wir uns sicher. Denn diese verrät großartige Zukunftspläne!! Ende der Woche wird dann wieder das gesamte Team in Gemeinschaftsarbeit alles Verpacken und in die weite Welt verschicken.Sie möchten ebenfalls einen Katalog inklusive DVD erhalten? Dann bestellen Sie ihn unverzüglich und sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar!

 

16.10.2017 Die Kollektion 2017 STEHT!

Es ist vollbracht, der offizielle Startschuss für unsere lang ersehnte „Auktionszeit 2017“ ist gemacht. Die Fotos und Videos sind im Kasten und nach vielen Überlegungen und diversen Selektionen steht nun unsere Auktionspferdekollektion unserer 13. Springpferdeauktion fest. Wir haben es auch in diesem Jahr wieder geschafft eine hervorragende Kollektion zusammenstellen zu können. Die Pferde bedürfen eigentlich keines Kommentars, weil jedes einzelne Pferd für sich selber spricht und Sie überzeugen wird. Unsere Motivation in diesem Jahr zum 13. Mal die besten Nachwuchspferde in ganz Europa zu suchen? Die zahlreichen SMS, E-Mails und Anrufe von glücklichen Reitern und Besitzern, die wir Woche für Woche erhalten. Dieses ist für uns eine Bestätigung und Motivation zugleich und sehr gern teilen wir diese Freude und hoffen noch weitere zahlreiche erfolgreiche Reiter- Pferd Kombinationen zusammenzustellen. Anfang nächster Woche werden die Nachwuchspferde auf dieser Internetseite präsentiert und uns fällt es wahrlich schwer, das Geheimnis bis dahin für uns zu behalten. Seien Sie gespannt, es wird sich lohnen!!

 

12.10.2017 Der Auftakt ist gemacht!

Coco hatte alles genau im Blick 

Vor zwei Wochen war es soweit: Der lang ersehnte Foto- und Videotermin Auktionspferde unserer diesjährigen 13. Springpferdeauktion fand statt.
Nachdem Montagmorgens alle gesund aus Donaueschingen heimgekehrt sind, wurde bis donnerstags in akribischer Kleinstarbeit der traditionelle Parcours aufgebaut. Da der Parcours seit Jahren der Gleiche (12-34-56ab) ist, sollte man meinen, dass es eine schnelle Angelegenheit ist. Wer uns Perfektionisten kennt weiß: Fehlanzeige. Erst wurde mehrmals der Platz gefahren, damit der Boden bestmögliche Qualität hat, dann die Hindernisse hingestellt, Distanzen gemessen und zu guter Letzt die wunderschönen Blumen, die uns dankenswerterweise von Blumen Dietz und Events, Ratingen zur Verfügung gestellt wurden, verteilt. Somit waren wir nach stundenlangen Aufbauarbeiten perfekt auf die kommenden Drehtage eingestimmt. Die zwei Videotage waren von goldenem Sonnenschein, strahlenden Gesichtern von den Reitern und Zuschauern und einfach unglaublichen Nachwuchspferden. Dass wir innerhalb von zwei Tagen fertig waren war ein Rekord und spricht für die super Vierbeiner (und Reiter).
Mehr als 400 Zöpfe wurden geflochten, mehr als 92 Hufe eingefettet, über tausend Fotos gemacht, mehrere Stunden gefilmt und diverse Male die Hindernisse höher und höher gebaut (Es war verrückt!), das war Teamwork vom Feinsten. Wie viele Sprünge unsere Reiter in der Zeit gemacht haben, lässt sich nur erahnen und die Pferdepfleger haben die Vierbeiner beispielhaft herausgeputzt. Tobi hat das Kunststück vollbracht und ist zwischen dem Videotermin in Goch und der Weltmeisterschaft in Lanaken (wo er zwei Pferde am Start hatte) gependelt! Wir waren in der glücklichen Lage und durften wundervolle Momente erleben: Die Pferde sprangen einfach überragend, haben uns völlig in ihren Bann genommen und auch bei den hohen Sprüngen, die für uns wie ein Charaktertest zählen, mehr als überzeugt. Christine, Imma, Roel und Tobias haben die Pferde toll vorgestellt und waren begeistert von den Eindrücken im Sattel .Wir haben in unseren Leben schon viele Springpferde gesehen und auch in den vergangenen Jahren hatten wir hochtalentierte Vierbeiner, aber ganz ehrlich, die diesjährigen Vierbeiner haben uns regelrecht sprachlos gemacht und einfach fasziniert. Diese zwei Drehtage mit den Traumpferden haben uns einen ungeheuren Motivationskick gegeben, dass wir uns wirklich sehr auf die kommenden Wochen mit den Youngstern freuen. An dieser Stelle einen großen Dank an Wallrafen Pferdefotos, Webkontext , Blumen Dietz, CWD sowie Höveler Pferdefutter.

 

 

12.09.2017 Save the Date: Mittwoch, 29.11.2017

In unserem großen Wandkalender ist unser TAG X bereits eingetragen und mit einem dicken roten Edding markiert! Am Mittwoch, den 29. November 2017 findet unsere unsere 13. Springpferdeauktion statt. Die meisten Pferde sind bereits selektiert, der Auktionsstall füllt sich immer mehr, die Woche des Videotermins rückt näher und die Vorfreude wächst stetig. Natürlich dürfen auch in diesem Jahr Überraschungen erwartet werden, schließlich sind wir unserem Slogan „Neue Wege im Reitsport“ bisher immer treu geblieben. Also bitte markieren Sie auch in Ihrem Kalender den 29. November 2017. Stichwort: 13. Springpferdeauktion bei Holger Hetzel!

 

01.01.2017 In 2 Min von Reithalle zum Hexenkessel

Sie haben sich schon immer gefragt, wie man aus einer normalen Reithalle eine elegante Auktionslocation mit einem Hexenkessel macht? Neben Stoffen, Teppichen und hunderte Meter Stromkabel, tausende Tackernadeln, diverse Traversen und Lichtanlagen benötigt man viele Hände einer unentbehrlichen Crew. Hinter den Kulissen ist eine große Logistik gefragt und erst nach tagelangen Aufbauarbeiten ist die Reithalle kaum noch wiederzuerkennen. Unsere Gäste sehen natürlich nur das Endergebnis der Arbeit- eine toll aufgemachte Reithalle mit einem einmaligen Ambiente. Umso schöner ist der zweiminütige Zeitraffer vom Auf- und Abbau, wo die einzelnen Stationen zu erkennen sind: Reithalle- Brunch am Sonntag- Auktionsabend- Reithalle! Danke an Party- und Event- Servrice für die Aufnahmen!

 

Sitemap

  |  

Impressum

  |  

Newsletter

  |  

... change to the international version

  |  

Sie sind hier:  >> Springpferdeauktion 2017  >> News rund um die Auktion