18. PEEK A BOO

 

  • *2009
  • Wallach
  • KWPN
  • Größe M
  • Schimmel

 

 

 

 

 

 

 

2. BE MY BABY

 

 

Talent trifft Schönheit.

Diese herrlich modellierte Erscheinung mit dem Namen Peek a Boo lässt vor allem dank seines Charakters und Qualität am Sprung keine Wünsche offen. Mit ganz hohen Rittigkeitswerten ausgestattet, weiß dieser Schimmelwallach auch mit seinem Gleichmaß in den Bewegungen und dem allzeit gleichen Sprungablauf seinen Reiter zu entzücken. Die rhythmische Galoppade bei dem Absolvieren der Parcours und die hervorragende Springtechnik kombiniert mit seinem Charisma, überzeugt jeden Reiter.

Das Talent und die Qualität am Sprung wird durch eine interessante Abstammung dokumentiert: Vater Lucky Boy (Lavall II x Calypso I x Marlon) war mit Weltklassereiter Marcus Ehning erfolgreich auf internationalem 1,60m Niveau und gibt sein Talent an die Nachkommen weiter.
Die Mutter Oldriana ist auch Mutter der Ora del te di ca san giorgio, die mit Andrew Kocher Erfolge in Grand Prix in den USA sammelt. Muttervater Contender ist einer der am meisten frequentierten Hengste des Holsteiner Verbandes. Das außergewöhnliche Vererbungspotenzial von Contender ist zum einen dem besonderen Erbgut von Calypso II, zum anderen dem speziellen Erbgut seiner Ramiro Z. Contender gab dem internationalen Springsport eine Reihe von Top-Springpferden, dazu zählen u.a. Montender (Marco Kutscher), Checkmate (Meredith Michaels Beerbaum), Collin (Toni Hassmann), Controe (Marco Kutscher), Constantin (Marcus Beerbaum) und Chellano Z (Jos Lansink).
Der Anglo- Normannenhengst Almé Z ist ein Phänomen, der nahezu alle deutschen Warmblutzuchten beeinflußte. Almé Z war selbst mit François Mathy und Johan Heins in internationalen Springen erfolgreich und hat seine Springgaben in großzügigster Form weitervererbt. So haben viele seiner Söhne gekörte Hengste wie z.B. Galoubet, I love you und Jalisco, im internationalen Springsport eine Rolle gespielt.

Peek a Boo ist ein erfahrener Sportler, der im Rahmen nationaler Springturniere bereits zahlreiche Erfolge bis 1,35m vorweisen kann. Auch auf internationalen Springturnieren überzeugte er schon oftmals das Fachpublikum durch sensationelle Auftritte. Seine Karriere ist mit drei Siegen in internationalen Youngster Touren und 22 internationalen Platzierungen bis 1,35m Level bereits klar vorgegeben. Peek a Boo ist bereit für Einsätze in schweren Springen.

Ein Toppferd für den gehobenen Springsport.
Der Hektik des Alltags entfliehen und das Leben genießen.

 

Pedigree

    Landgraf I 
  Lavall II  Madam 
Lucky Boy     
  Carol III  Calypso 
    Fosoritin 
     
    Calypso II 
  Contender  Gofine 
Oldriana     
  Bagina  Ahorn Z 
    Gitta 

 

Video

 

... zum nächsten Auktionspferd

19. EASY LOVER * 2009, Clarimo x Carano x Cor de la Bryere
>>> mehr

 

Sitemap

  |  

Impressum

  |  

Newsletter

  |  

... change to the international version

  |  

Sie sind hier:  >> Springpferdeauktion 2016  >> Kollektion 2016  >> 18. PEEK A BOO