10. MOUNTAIN MAN

 

  • *2008
  • Wallach
  • BWP
  • Größe M
  • Braun

 

 

 

 

 

 

 

2. BE MY BABY

 

 

Mutig wie ein Tiger, Ihr zukünftiger Sieger!

Mountain Man ist ein volljähriges Ausnahmetalent, der seine eigenen Maßstäbe in Bezug auf Vermögen, Einstellung und Qualität setzt.
Mit ungeheurem Mut erfüllt er alle Aufgaben im Parcours mit einer überragenden Selbstverständlichkeit und spielt dabei mit seinem überdurchschnittlichen Talent.
Im Galopp und vor allem über den Hindernissen offenbart dieser hochklassig gezogene Wallach die ganze Qualität seines Pedigrees: Aufmerksam in jeder Phase, mit einer unfassbaren Schnellkraft, exzellenter Technik und unbegrenztem Vermögen. Völlig unscheinbar im Auftreten, macht er Springreiter sprachlos und zieht Experten in seinen Bann.

Am Sprung wird dieser Wallach stets seiner Abstammung gerecht, denn besondere Pferde sind auch immer besonders gezogen: Vater Tangelo van de Zuuthoeve, ein Sohn von Narcos II x Laudanum, war mit Roelof Bril auf allerhöchstem Niveau im Grand Prix Sport erfolgreich und hat sein Talent zweifelsohne an die Nachkommen weitergegeben. Beste Beispiele sind Hermelien vd Hooghoeve (Ali Ramsay), Anneline (Thiago Aquino De Arruda Martins), Bintang II (Laura Renwick), Billy Angelo (William Funnell), Tobago Z (Daniel Deusser), Tembla (Karl Cook), Warrior (Jamak Rahimov), Citizenguard Taalex (Grégory Wathelet), Coleman (Cassio Rivett), Sea Coast Calypso van de Zuuthoeve (Gudrun Patteet), Crandessa (Luca Coata), X- Factor (Joanna Assenmacher) u.v.m.
Das Pedigree von Muttervater Thunder van de Zuuthoeve spricht mit Argentinus x Nimmerdor x Lord für sich. Während Thunder zunächst selber mit Topergebnissen unter Jos Lansink und Jan van Dijck im internationalen Springsport auf sich aufmerksam machte, sind es jetzt seine Nachkommen, die im Parcours für Furore sorgen. Er ist einer der besten Vererber der belgischen Springpferdezucht, das beweisen auch die Olympiateilnehmer HH Azur (Mclain Ward), Gunder (Ali Al Rumaihi) sowie Domino (Jos Verlooy), Eldorado van het Vijverhof (Gregory Wathelet) und Breezer van het Arendshof (Juan Antonio de Wit).
In dritter Generation wird das Pedigree mit dem Blut des Capital verfeinert, der selber- genau wie seine Nachkommen- erfolgreich bis internationalem 1,60m Level war.

Mountain Man’s Erfolgsgeschichte begann mit seinem ersten Turnierstart im Jahr 2013 und verläuft seitdem konstant in Richtung Springsportspitze. Er wurde von einem Amateurreiter altersgemäß in Springprüfungen vorgestellt und kann unzählige Siege und Platzierungen bis nationalem 1,35m Niveau und auch internationale Platzierungen vorweisen. Seit wenigen Monaten in Profiausbildung ist schnell deutlich geworden, dass hier ein zukünftiges Grand Prix Pferd bereitsteht, das auf Einsätze in schweren Springen wartet.

Ein Freak mit dem gewissen Etwas.
Mit Mountain Man zur Spitze!

 

Pedigree

    Fair Play III 
  Narcos II  Gemini 
Tangelo van de Zuuthoeve     
  Olympia van de Krekebeke  Laudanum 
    Racyona 
     
    Argentinus 
  Thunder van de Zuuthoeve  Jura van St. Maarten 
Eclips van de Boslandhoeve     
  Rebecca v d Boslandhoeve  Capital  
    Kalina 

 

Video

 

... zum nächsten Auktionspferd

11. GIRL ON FIRE * 2009, Van Gogh x A hold up Premier x Ahorn
>>> mehr

 

Sitemap

  |  

Impressum

  |  

Newsletter

  |  

... change to the international version

  |  

Sie sind hier:  >> Springpferdeauktion 2016  >> Kollektion 2016  >> 10. MOUNTAIN MAN