FINALE der Winterturnierserie 14./15.03.2015

ZETEINTEILUNG

Die Zeiteinteilung für das Turnier können Sie HIER ansehen. [62 KB]

Die PFERDELISTE gibt es HIER zu sehen. [90 KB]

 

16.03.2015 Das war die Winter- Turnierserie

Ein würdiger Sieger: Markus Renzel 

Es ist kaum zu glauben, so schnell gehen sechs Monate herum. Es fühlt sich an, als wäre das erste Turnier der Winter- Turnierserie erst gestern gewesen, aber nein- es ist fast genau sechs Monate her. Am vergangenen Wochenende fand die große Finalveranstaltung statt, die sich als voller Erfolg entpuppte: Hochzufriedene Reiter, toller Sport, Emotionen inklusive Freudentränen, stolze Sieger und ein würdiger Gesamtsieger der Gesamtwertung. Markus Renzel gewann nicht nur das letzte S*- Springen der Tour, sondern wurde zudem als Gesamtsieger der M**- und (!) S*- Tour geehrt und drehte spontan eine Ehrenrunde mit dem Audi R8. HIER können die Ergebnisse angesehen werden [61 KB] , ausführliche Berichte und jede Menge Bilder werden morgen online gestellt.

 

17.03.2015 Das war die Winter- Turnierserie 2014/2

Voller Einsatz beim "Jump & Drive" 

Kurz gesagt: Das Finale unserer Winter- Turnierserie am vergangenen Wochenende war einfach gelungen. An beiden Tagen wurde uns großartiger Sport geboten, die Resonanz der Reiter war zu unserer Freude durchweg allerbest, die Zuschauer schenkten uns eine tolle Stimmung und alle Gäste und Helfer strahlten große Zufriedenheit aus. In den Springpferdeprüfungen wurden von den Richtern Wertnoten bis 8,8 vergeben, was die besondere Qualität der gestarteten Pferde unterstreicht. Auch in den Springprüfungen bis zur schweren Klasse wurde fairer Sport geboten, am Samstag siegte der Nachwuchsreiter Patrick Sandner mit seiner Godiva vor Frederik Knorren und Aspen im S*- Springen, am Sonntag nahm Markus Renzel auf Quick Step die goldene Schleife entgegen und verwies den Kaderreiter Philip Houston mit Kannella auf Rang zwei.

 

Sieger des Sonderehrenpreises Markus Renzel 

Am Sonntagabend wurde dann der Sonderehrenpreis an den punktbesten Reiter der M**- und S*- Tour geehrt. In beiden Wertungen siegte überlegen Markus Renzel, der die Glückwünsche und Gutscheine für die „Audi Driving Experience im RS8“ von Herrn Kaes- Vertreter des Autohauses Waldhausen und Bürkel- entgegennahm und es sich natürlich nicht nehmen ließ, auch eine Ehrenrunde im Audi zu drehen.
Die Winter- Turnierserie erfreute sich großer Resonanz, die Teilnehmer waren ausnahmslos zufrieden und nahmen das Prüfungsangebot dankend an und betonten immer wieder die großartigen Bedingungen, die es auf anderen (nationalen) Veranstaltungen gibt. Entspannt und stressfrei bei allerbesten Bedingungen Sport ausüben- das war unsere Winter- Turnierserie 2014/2015. Und wir denken schon jetzt an die 2. Auflage einer Winter- Turnierserie bei der nächsten Hallensaison.

 

17.03.2015 Super Bilder- Danke Maik Wallrafen

 

17.03.2015 Jump & Drive sorgte für Stimmung

Spaß bei allen Beteiligten 

Rasant ging es am Samstagabend in der Halle zu. Im Anschluss an die Springprüfung Klasse S* führten wir ein „Jump and Drive“ durch, welches vom Autohaus Waldhausen und Bürkel, Mönchengladbach, gesponsert wurde. Dabei hatte Teilnehmer „Jump“ einen kurzen Hindernisparcours mit seinem Pferd zu absolvieren, bevor es ohne Pferd zwei kleine Hindernisse zu überwinden galt, und dabei schnellst möglich auf die andere Seite der Halle zum wartenden Auto zu gelangen. Fix auf dem Beifahrersitz Platz genommen musste der Teampartner „Drive“ mit dem Auto einen Hindernisparcours durchfahren. Die Zuschauer jubelten, laue Musik dröhnte aus den Lautsprechern und die Teilnehmer gaben Alles. Nachdem die Reiter vom Pferd gestiegen waren und es an der Reihe war mit den eigenen Beinen Hindernisse zu überwinden, stolperten sie über die eigenen Beine, zeigten ungewollt elegante ‚Becker-Rollen’ und hatten hochrote Köpfe. Selbst die sonst so souveränen Autofahrer vergaßen die Reihenfolge der immerhin fünf (!) zu durchfahrenen Pylonen und verwechselten Gas mit Bremse. Herrlich, dieser Anblick. Spaß muss auch mal sein! Am Ende siegten Tobias Thoenes und Judith Emmers und dürfen sich über zwei Eintrittskarten für die VIP- Lounge für ein Bundesligaspiel von Borussia Mönchengladbach freuen. Danke für die Bilder,Maik Wallrafen!

 

 

Sitemap

  |  

Impressum

  |  

Newsletter

  |  

... change to the international version

  |  

Sie sind hier:  >> MERADOG-Turnierserie  >> Winter-Turnierserie  >> FINALE der Winterturnierserie 14./15.03.2015